Vintage Designer Taschen kaufen – Mit diesen Tricks findest du deine Traumtasche

*Anzeige // Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links & PR-SamplesSecond Hand Designer Taschen

Louis Vuitton, Prada, Chanel, Gucci & Co sind Brands, die bei vielen modebegeisterten Frauen den Puls in die Höhe treiben. Es gibt wohl kaum eine Frau, die nicht davon träumt eine Handtaschen eines angesagten Luxuslabels zu besitzen. Allerdings sind die teuren und beliebten Designer Bags nicht nur bei Fashion-Fans beliebt. Auch Fälscher versuchen mit Fake-Waren das große Geschäft zu machen. Wer dennoch auf der Suche nach guten Preisen und dem Charme von vintage Handtaschen ist, sollte ein paar Dinge beachten:

Luxus-Second-Hand-Plattformen wie rebelle.com oder vestiairecollective.com haben sich in der Branche einen Namen gemacht und auch ich seh mich hier gerne um. Denn die Echtheit der angebotenen Artikel wird überprüft und garantiert. Um doppelt sicher zu gehen sollte man sich mit einigen Kennzeichen der Taschen auseinandersetzten.

 

xo Maike

1.Nimm die Handtasche genau unter die Lupe

Spezifische Ränder, Nähte, Prägungen, Applikationen und Logos machen den Wiedererkennungswert einer Tasche aus. Wer sich vor dem Kauf einer Designer-Handtasche genau mit ihren Details befasst, fällt weniger leicht auf eine Fälschung herein. Ähnlich verhält es sich mit verschiedenen Modelle und Farbvariationen. Teilweise werden Fake-Taschen produziert, die es in der Ausführung garnicht gibt. Auch Farbabweichungen können auf Fälschungen hindeuten, da die Nuancen von Plagiaten oft deutlich heller oder dunkler sind als das Originalprodukt.

 

2.Logo, Seriennummer und Kaufbeleg als Nachweis

Am schnellsten lässt sich ein Fake von einem Original unterscheiden, wenn man das charakteristischen Logo genauer betrachtet. Außerdem sollte die Tasche immer eine Seriennummer besitzen und mit einem Kaufbeleg vom Vorbesitzer angeboten werden. Dadurch kann die Tasche sehr leicht als Original ausgemacht werden.

 

3. Der preisliche Realitätscheck

Wenn ein Angebot zu schön erscheint, um wahr zu sein, ist erst einmal höchste Vorsicht geboten. Der Preis muss in irgendeiner Relation zum Neupreis stehen, ansonsten kann das ein Hinweis sein, dass etwas nicht ganz mit rechten Dingen zugeht. Natürlich gibt es auch sehr gute Angebote, die auch immer auf den Zustand des Stücks zurückzuführen sind. Falls eine Tasche preislich sehr überzeigend ist, lohnt sich ein zusätzlicher Blick auf den Zustand und mögliche Gebrauchspruren. Oft lassen sich kleine Schönheitsfehler sogar vom Fachmann beheben oder verleihen der Designer Tasche erst ihren ganz besonderen Charm.


Ich habe euch meine Favoriten der beliebtesten Brands zusammengestellt und hoffe euch die Suche nach einer Designer Tasche dadurch etwas erleichtern zu können.

 


LOUIS VUITTON

 


 

 CHANEL


 

DIOR


FENDI


GUCCI


PRADA


Pre-owned Taschen

Photocredit: Jeremy Möller

SHOP MY LOOK:

Jacket: Zara (similar here)

T-Shirt: TELLEM (hier)

Pants: LeGer by Lena Gercke (here)

Boots: Zara (similar here)

Bag: MiuMiu (similar here)

For more inspiration visit our Shop Follow us on Facebook Follow us on Instagram Follow us on Google+ Follow us on Bloglovin Follow us on Youtube

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.